Ex zurück – welche Tipps

Die hohen Kosten der Liebe

Ich bin sicher, dass Sie das Wort von einem populären Lied genommen habe gehört, “Die besten Dinge im Leben sind frei”. Ich bin auch sicher, dass die meisten von uns würden zustimmen, dass einige der besten Dinge im Leben sind unerschwinglich teuer. Oft scheint Wege um die Ex Freundin zurück zu bekommen es, dass frei gegeben ist, sondern ein Etikett unsichtbar Preis tragen. Die Liebe ist eines dieser Dinge.

Diejenigen von uns, die verloren haben Lieben in unseren Schmerz gelernt haben, den wir bezahlt einen hohen Preis für die Liebe, wenn es aufhört zu fließen. Wir zahlten in der Währung der Trauer, Liebe, Sehnsucht und fehlt. Es tut so weh, ist es nicht? Die bittere Wahrheit ist, dass jeder Liebesgeschichte ein unglückliches Ende hat, und eine größere Liebe, größer Unglück, wenn es endet.

Wenn wir jemanden lieben, geben wir eine Geisel zu Vermögen. Wenn wir jemanden sehr lieb zu uns erlauben, werden wir zu Enttäuschung und Verzweiflung verwundbar. Was also ist unsere Wahl? Nie zu erlauben, uns zu lieben? Lassen Sie niemals jemand zu kümmern? Zu leugnen, selbst die größte aller von Gott gegeben Freuden?

Wenn die Liebe teuer ist, sind die Kosten lieblos und ungeliebt noch mehr. Ich denke, auch in unserer Trauer wir noch mit den Gefühlen eines zeitgenössischen oder so Schriftsteller zustimmen kann “, zu lieben und geliebt zu werden ist die Sonne von beiden Seiten zu spüren.”

Denken Sie darüber nach. Wenn ein Engel zu uns in unserem tiefsten Bedauern kam und bot all unseren Schmerz zu entfernen und alle unser Wunsch, aber unsere Erinnerungen an sie das ganze Jahr über und gemeinsame Veranstaltungen werden ebenfalls eliminiert, würden wir in diesem Geschäft zustimmen? Oder wir könnten diese Erinnerungen betrachten so wertvoll, so unendlich lieb, waren wir zu umarmen sie am Herzen und sich weigern, für sie surrebndering sofortige Linderung zu kaufen?

Eine alte griechische Sage gibt uns einen Hinweis über die Wahl, die Sie wahrscheinlich würde. Er spricht von einer Frau, die auf dem Fluss Styx kamen, wo Charon, weiche Fee Mann in die Region der Geister der Toten zu bringen bereit war. Charon erinnerte sie es ihr Privileg war das Wasser von Lethe zu trinken, und wenn er es tat, sie alles ganz vergessen, dass ich hinter sich gelassen.

Eagrely sagte sie: “Ich vergesse, was ich gelitten haben.”, Mit dem die Charon. “Aber denken Sie daran, Sie werden auch vergessen, wie Sie freute sich”, sagte die Frau: “Ich werde meine Fehler vergessen.”Die Fee Mann antwortete: “. Ich vergesse, wie sie mich verletzt haben”. “Und ihre Siege” Wieder sagte die Frau, sagte Charon “Er wird vergessen, was du geliebt haben”.

Die Frau hielt , darüber nachzudenken , die ganze Sache durch, und die Legende kommt zu demSchluss , indem sagen uns , dass sie nicht das Wasser von Lethe getrunken habe, und es vorziehen , auf in den Speicher sogar von ihrem Leiden und Schmerzen , anstelle der Lieferung , die Erinnerungen an Freuden klammern . Leben und die Liebe
erinnern , ein Sprichwort , dass meine Mutter mir gesagt , wenn ich einige Schmerzen litt, ” ich habe keine Schmerzen nicht menschlich ist.” der Schmerz geht, die Erinnerungen bleiben; Lieben verlassen uns, aber das Geschenk der Liebe bleibt. Und wir sind viel reicher und viel besser für die hohen Kosten des Liebens bezahlt zu haben.